Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 29.08.2018

A57: Nächtlicher Engpass vor dem Autobahnkreuz Neuss-West

Neuss/Krefeld (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld sperrt in drei Nächten von Montag (3.9.) bis Donnerstag (6.9.) auf der A57 in Fahrtrichtung Köln vor dem Autobahnkreuz Neuss-West den rechten Fahrstreifen. Betroffen ist jeweils der Zeitraum von 22 Uhr bis 5 Uhr.

Gleichzeitig wird dann die Abfahrt zur A46 in Fahrtrichtung Heinsberg komplett gesperrt. Die Parallelfahrbahn und die Rampe von Krefeld Richtung Stadt Neuss ist dann auch nicht mehr erreichbar. Die Verbindung aus Stadt Neuss kommend in Fahrtrichtung Köln wird ebenfalls gesperrt.

Umleitungen sind mit dem Roten Punkt über die Anschlussstellen Reuschenberg und Holzheim ausgeschildert. Grund für die Sperrung sind Markierungsarbeiten.

Pressekontakt: Susanne Schlenga/Stephan Lamprecht, Telefon 0209-3808-333

Zurück