Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 19.08.2018

A52: Engpass bei Düsseldorf-Heerdt

Meerbusch/Krefeld (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld saniert derzeit auf der A52 abschnittsweise die Fahrbahndecke zwischen dem Autobahnkreuz Kaarst und der Anschlussstelle Düsseldorf-Heerdt. Noch bis voraussichtlich Mittwochmorgen (22.8.) um 5 Uhr stehen den Verkehrsteilnehmern deshalb zwischen der Anschlussstelle Heerdt und dem Kreuz Kaarst in Richtung Roermond nur zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Die Anschlussstelle Büderich in Richtung Roermond ist ab Montagmorgen (20.8.) wieder frei.

Pressekontakt: Stephan Lamprecht, Telefon 0209-3808-333

Zurück