Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 05.09.2018

A52: Verkehrsbehinderungen am Wochenende zwischen Hostert und Mönchengladbach in Richtung Düsseldorf

Schwalmtal/Mönchengladbach/Krefeld (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld führt Griffigkeitsverbesserungen auf der A52-Betonfahrbahn in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen der Anschlussstelle Hostert und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach durch. Diese Arbeiten werden in sogenannten Tagesbaustellen durchgeführt. Am kommenden Wochenende werden hierfür auch Sperrungen in zwei Anschlussstellen erforderlich.

  • Am Samstag (8.9.) von 7 bis 21 Uhr ist die Auffahrt Hostert in Richtung Düsseldorf betroffen. Umleitungen über die Anschlussstellen Schwalmtal und Mönchengladbach-Hardt werden ausgeschildert.
  • Am Sonntag (9.9.) von 7 bis 21 Uhr ist die Auffahrt Anschlussstelle Mönchengladbach-Hardt in Richtung Düsseldorf betroffen. Eine Umleitung zur Anschlussstelle Hostert wird ausgewiesen.

Auf der A52 steht in den Zeiten im Bereich der Anschlussstellen immer ein Fahrstreifen zur Verfügung. Nach Angabe der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld kostet die Maßnahme rund 1,2 Millionen Euro.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück