Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 15.11.2018

A52/A61: Verkehrsbehinderungen an Wochenenden bei Mönchengladbach

Mönchengladbach/Krefeld (straßen.nrw). Am den beiden kommenden Wochenenden werden im Autobahnkreuz Mönchengladbach (A52/A61) verschiedene Verbindungen gesperrt:

  • Am Samstag (17.11.) von 3 bis 19 Uhr ist die A61-Verbindung aus Koblenz auf die A52 in Richtung Roermond betroffen.
  • Am Sonntag (18.11.) ist von 3 und 19 Uhr die A61-Verbindung aus Venlo auf die A52 in Richtung Roermond betroffen.

An beiden Tagen wird der Verkehr zur A52-Anschlussstelle Neuwerk umgeleitet.

  • Eine Woche später wird am Samstag (24.11.) von 3 bis 19 Uhr die A52-Auffahrt Mönchengladbach-Hardt in Richtung Roermond gesperrt. Die Umleitung zur A61-Anschlussstelle Mönchengladbach-Nordpark wird Rotem Punkt ausgeschildert.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld verbessert an den drei Tagen die Griffigkeit auf der A52-Betonfahrbahn in Fahrtrichtung Roermond zwischen dem Autobahnkreuz Mönchengladbach und der Anschlussstelle Hostert. Diese Arbeiten werden in sogenannten Tagesbaustellen durchgeführt und kosten rund 1,2 Millionen Euro.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück