Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 30.11.2018

A45: Engpass zwischen Hagen-Süd und Hagen in Richtung Dortmund

Hagen/Hamm (straßen.nrw). Ab Dienstagmorgen (4.12.) stehen drei Wochen lang auf der A45 zwischen der Anschlussstelle Hagen-Süd und dem Autobahnkreuz Hagen in Fahrtrichtung Dortmund nur zwei eingeschränkte Fahrspuren zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm führt dort Gehölzpflegemaßnahmen durch. Wenn die Wetterverhältnisse es zulassen, können die Arbeiten früher abgeschlossen werden.

Der Gehölzbestand wird selektiv durchforstet. Auch werden zu alte, kranke und nicht mehr standsichere Bäume entfernt. Straßen.NRW investiert dafür 60.000 Euro aus Bundesmitteln. Die Maßnahme wurde mit der Unteren Landschaftsbehörde abgestimmt.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück