Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 04.09.2018

A43: Nächtliche Verkehrsbehinderungen bei Haltern-Lavesum in Richtung Münster

Haltern/Hamm (straßen.nrw). Donnerstagnacht (6./7.9.) von 19 bis 6 Uhr wird die A43-Auffahrt Haltern-Lavesum in Fahrtrichtung Münster gesperrt. Eine Umleitung zur Anschlussstelle Dülmen wird ausgeschildert. Gleichzeitig steht dort dem Verkehr auf der A43 nur ein drei Meter breiter Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm lässt Fahrbahnschäden beseitigen und investiert dafür 15.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück