Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 09.08.2018

A40: Freie Fahrt ab Freitagmorgen zwischen Gelsenkirchen und Essen-Frillendorf

Essen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr hat auf der A40 zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen und Essen-Frillendorf in Fahrtrichtung Duisburg das Fundament für eine Verkehrszeichenbrücke im Mittelstreifen der Autobahn gebaut und dafür eine Fahrspur gesperrt. Weil die Arbeiten schneller erledigt werden konnten als zunächst geplant, läuft der Verkehr bereits ab Freitagmorgen (10.8.) um 5 Uhr wieder auf drei Fahrspuren. Heute Nacht (9./10.8.) wird die Baustellenverkehrsführung entsprechend zurückgebaut. Dabei kann es noch einmal zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Pressekontakt: Frank Theißing, Telefon 0201-7298-274

Zurück