Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 13.08.2018

A4: Nächtlicher Engpass bei Köln in Richtung Aachen zwischen Dreieck Heumar und Kreuz Gremberg

Köln (straßen.nrw). Freitagnacht (17./18.8.) von 23 bis 5 Uhr steht auf der A4 in Fahrtrichtung Aachen zwischen dem Autobahndreieck Köln-Heumar und dem Autobahnkreuz Köln-Gremberg nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zeitweise werden auch die Verbindungen von der A4 auf die A559 in Richtung Bonn und auf A559/L124 in Richtung Köln unterbrochen. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Köln-Poll wird dazu mit Rotem Punkt ausgeschildert. In dieser Nacht erfolgen weitere vorbereitende Arbeiten für die Seitenstreifenfreigabe in diesem Abschnitt der A4.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück