Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 17.09.2018

A33: Nächtliche Verkehrsbehinderungen bei Bielefeld-Zentrum und Bielefeld-Senne

Bielefeld/Hamm (straßen.nrw). Mittwochnacht (19./20.9.) werden beide Ausfahrten in der Anschlussstelle Bielefeld-Zentrum in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Donnerstagnacht (20./21.9.) wird in der Anschlussstelle Bielefeld-Senne die Aus- und Auffahrt in Fahrtrichtung Osnabrück in der Zeit von 18 Uhr bis morgens um 6 Uhr gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A33 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Es werden Fahrbahnschäden beseitigt. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW investiert hier 40.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück