Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 19.09.2018

A33/A44: Sperrung im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren

Wünnenberg/Hamm (straßen.nrw). Ab Freitagabend (21.9.) um 20 Uhr wird bis Montagmorgen (24.9.) um 6 Uhr im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren die Verbindung von der A33 aus Bielefeld kommend auf die A44 in Fahrtrichtung Dortmund durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Eine Umleitung durch das Autobahnkreuz wird eingerichtet. Straßen.NRW muss einen Fahrbahnschaden in der "Tangente" beseitigen. Es werden 2.900 Quadratmeter Fahrbahndecke und die darunterliegende Binderschicht zwölf Zentimeter aufgenommen und im Anschluss neu eingebaut. Gebaut wird auf 480 Metern in voller Breite der Tangente (sechs Meter). Straßen.NRW investiert 200.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück