Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 24.08.2018

A3: Sperrung zwischen Oberhausen-West und Oberhausen-Holten

Oberhausen/Krefeld (straßen.nrw). Die A3 ist von Freitag (31.8.) ab 23 Uhr bis zum Montag (3.9.) um 5 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Oberhausen-West und der Anschlussstelle Oberhausen-Holten in Richtung Arnheim gesperrt.

Die Umleitung in Fahrtrichtung Arnheim wird auf der A42 an der Anschlussstelle Oberhausen-Zentrum über die A516 geführt. Der Fernverkehr in Fahrtrichtung Hannover wird großräumig ebenfalls über A42 bis zum Autobahnkreuz Castrop–Rauxel Ost umgeleitet und dann über die A45 wieder in Fahrtrichtung Hannover geführt.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld saniert dort auf der A3 die Fahrstreifen in kompletter Breite mit offenporigem Asphalt (OPA).

Weitere Arbeiten sind bislang für das Wochenende vom 28. September bis zum 1. Oktober geplant. Dann zwischen der Anschlussstelle Oberhausen-Holten und dem Autobahnkreuz Oberhausen-West in Richtung Köln.

Straßen.NRW investiert in die Maßnahme rund zwei Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Stephan Lamprecht/Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück