Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 11.07.2018

A3: Nächtliche Einschränkung zwischen Oberhausen-Holten und Kreuz Oberhausen-West

Oberhausen/Leverkusen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale hat auf der A3 zwischen der Anschlussstelle Oberhausen-Holten und dem Autobahnkreuz Oberhausen-West für eine "dynamische Wechselwegweisung" (dWisSta-Tafel) Fundamente im Mittelstreifen errichtet.

Die dafür notwendige „gelbe Markierung“ der Baustelle wird Montagnacht (16.7./17.7.) in Fahrtrichtung Arnheim und Dienstagnacht (17.7./18.7.) in Richtung Köln jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr entfernt, betroffen ist immer nur eine Fahrtrichtung.

Im Zuge dessen kommt es zu folgender verkehrlicher Einschränkung:

Dem Verkehr stehen ab 20 Uhr noch zwei von drei Fahrstreifen in diesem Bereich zur Verfügung. Ab 22 Uhr steht noch ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in diesem Bereich besonders umsichtig zu fahren.

Pressekontakt: Volker Gronau, Telefon 02171-58086-243

Zurück