Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 10.07.2018

A3: Einschränkungen zwischen Solingen und Opladen in Richtung Frankfurt

Solingen/Leverkusen/Köln (straßen.nrw). Am Mittwoch (11.7.) und Donnerstag (12.7.) jeweils von 9 bis 15 Uhr stehen auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Solingen und Opladen nur zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem ist die direkte Verbindung von der A542 auf die A3 in Richtung Frankfurt in dieser Zeit gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Solingen und ist mit Rotem Punkt ausgewiesen. Donnerstagnacht (12./13.7.) von 21 bis 5 Uhr sind dort nur nur zwei von drei Fahrstreifen frei.

In diesen Zeiten werden verschiedene Restarbeiten unter anderem der Entwässerung und den Schutzplanken im Zuge der Grundsanierung der A3 zwischen Solingen und Opladen ausgeführt.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück