Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 20.09.2018

A2: Nächtliche Verkehrsbehinderungen im Bereich der Anschlussstelle Gütersloh

Gütersloh/Hamm (straßen.nrw). Montagnacht (24./25.9.) um 18 Uhr kommt es im Bereich der A2-Anschlussstelle Gütersloh durch die Autobahnniederlassung Hamm zu Verkehrsbehinderungen. Zum einen wird in der Anschlussstelle selbst die Auffahrt in Fahrtrichtung Hannover bis morgens um 6 Uhr gesperrt. Zum anderen steht dem Verkehr auf der A2 ab 19 Uhr zwei und ab 20 Uhr nur ein Fahrstreifen in Richtung Hannover zur Verfügung. Diese Behinderung dauert ebenfalls bis zum Morgen um 6 Uhr. Für die gesperrte Auffahrt wird eine Umleitung durch das Autobahnkreuz Bielefeld eingerichtet. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden auf der linken Fahrspur beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti,, Telefon 02381-912-330

Zurück