Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 30.09.2016

A40: Nächtliche Vollsperrung bei Bochum-Stadion in Fahrtrichtung Dortmund

Bochum (straßen.nrw). Von Donnerstagnacht (6.10.) ab 21 Uhr bis Freitagmorgen (7.10.) um 5 Uhr und von Freitagnacht (7.10.) um 22 Uhr bis Samstagmorgen (8.10.) um 7 Uhr ist die A40 zwischen den Anschlussstellen Bochum-Stadion und Bochum-Harpen in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. In Fahrtrichtung Essen steht in dieser Zeit dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung und die Auffahrt der Anschlussstelle Bochum-Harpen ist gesperrt.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert in diesem Bereich zwei "Verkehrszeichenbrücken". Es ist notwendig, den fließenden Verkehr in Fahrtrichtung Essen durch die Polizei kurzfristig anzuhalten.

Straßen.NRW führt diese Arbeiten bewusst in den verkehrsärmeren Nachtstunden durch. Umleitungen sind ab der Anschlussstelle Bochum-Stadion mit dem Roten Punkt ausgeschildert.

Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552207

Zurück