Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 19.09.2016

A44: Brückenbauarbeiten zwischen Erwitte/Anröchte und Geseke

Hamm (straßen.nrw). Die Autobahnniederlassung Hamm beginnt Mittwoch (21.9.) an der Talbrücke „Westerschledde“ zwischen den A44-Anschlussstellen Erwitte/Anröchte und Geseke mit Brückenbauarbeiten. Während der gesamten Maßnahme stehen dem Verkehr in jeder Fahrtrichtung zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung.

Bis Ende Oktober werden die Fahrbahnübergänge instandgesetzt. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Straßen.NRW investiert in diese Bauwerksinstandsetzung 600.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück