Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 12.09.2016

A52: Nächtliche Verkehrsbehinderungen bei Essen

Essen (straßen.nrw). In der Nacht von Dienstag (13.9.) auf Mittwoch (14.9.) kommt es zwischen 21 und 5 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A52 bei Essen in beiden Fahrtrichtungen, weil die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr dort Arbeiten an der Verkehrsführung durchführen lässt. Die Fahrtrichtung Bochum wird in Höhe der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird in der Abfahrt über die parallel verlaufenden L176 (Norbertstraße) zur Auffahrt Essen-Rüttenscheid umgeleitet und dort wieder in Richtung Bochum geführt. In der gleichen Zeit ist in Fahrtrichtung Düsseldort keine Abfahrt in Essen-Haarzopf möglich. Der Verkehr wird wird über die Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid umgeleitet. Straßen.NRW führt diese Arbeiten bewusst zur verkehrsärmeren Zeit durch. Mit Verkehrsbehinderungen auf der A52 in beiden Fahrtrichtungen muss gerechnet werden.

Pressekontakt: Johannes Gallhoff-Peeters, Telefon 0201-7298-250

Zurück