Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 08.09.2016

A40: Auffahrt Duisburg-Kaiserberg Richtung Essen gesperrt

Duisburg/Essen (straßen.nrw). Ab Sonntag (11.9.) wird für etwa vier Wochen die A40-Auffahrt Duisburg-Kaiserberg nach Essen gesperrt. Der Verkehr wird mit Rotem Punkt zunächst in Gegenrichtung Venlo und dann über das Autobahnkreuz Duisburg umgeleitet. Im Autobahnkreuz Kaiserberg bleiben alle Verbindungen von der A3 auf die A40 nach Essen mit eingeschränkter Fahrstreifenbreite befahrbar.

Zum Hintergrund

Die Anschlussstelle Duisburg-Kaiserberg wird von der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr so umgebaut, dass der Verkehr auf die A40 nach Essen nicht mehr über die Brücke Ruhrschifffahrtskanal muss. Dadurch kann Straßen.NRW die Verstärkungs- und Sanierungsarbeiten an dem Bauwerk durchführen, ohne eine Verbindung sperren zu müssen.

Pressekontakt: Johannes Gallhoff-Peeters, Telefon 0201-7298-250

Zurück