Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 02.09.2016

B236: Wartungsarbeiten im Tunnel Dortmund-Wambel

Dortmund/Hamm (straßen.nrw). In der kommenden Woche wird der B236-Tunnel Dortmund-Wambel umfangreich gewartet. Hierdurch kommt es dort in den Nachtstunden zu Einschränkungen.
Am Montag (5.9.) und Dienstag (6.9.) steht jeweils in Fahrtrichtung Lünen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, am Mittwoch (7.9.) nur ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Schwerte. Am Donnerstag (8.9.) und Freitag (9.9.) ist der Tunnel komplett in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und dauern bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr.

In den ersten drei Tagen werden die Tunnelwände gewartet. Am Donnerstag muss der Tunnel gesperrt werden da sich einige Sicherheitseinrichtung an der Tunneldecke in der Mitte befinden. Unter anderem werden die Beleuchtung, die Belüftung, die Sensorik, die Selbstrettungseinrichtung und die Sperreinrichtungen überprüft. Am Freitag wird zusammen mit dem Dortmunder Energieversorger die Mittelspannungsanlage gewartet. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück