Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 24.08.2016

A3: Parkplätze zwischen dem Kreuz Oberhausen und der Grenze zu den Niederlanden gesperrt

Wesel/Krefeld (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld saniert insgesamt sieben Parkplätze an der A3 zwischen dem Kreuz Oberhausen und der Grenze zu den Niederlanden. Diese werden hierfür gesperrt. Damit nicht alle Parkplätze dem Autofahrer gleichzeitig fehlen, wird in mehreren Abschnitten gebaut.

Ab Mittwoch (24.8.) bis zum 14. September sind in Fahrtrichtung Niederlande die Rastplätze Esselt und Lichtholz und in Fahrtrichtung Oberhausen der Rastplatz Millingen betroffen. Am Montag (29.8.) kommt noch der Parkplatz Kälberweide an der Fahrtrichtung Niederlande hinzu, der bis zum 18.September saniert wird.

Danach ist geplant, die Parkplätze Helderloh und Hetter in Richtung Niederlande vor den Herbstferien fertig zu bekommen. Der letzte Parkplatz, Kattenhorst in Richtung Oberhausen, wird nach den Ferien in Angriff genommen.

Auf den einzelnen Parkplätzen werden die Fahrbahnen, die Parkstände und die Entwässerung erneuert. Nach Angabe der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld wird in die Erneuerung der Parkplätze ca. 1,9 Millionen Euro investiert.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819137

Zurück