Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 12.08.2016

A44: Brückensanierung zwischen Lichtenau und Marsberg

Marsberg/Hamm (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm beginnt Dienstag (16.8.) mit Sanierungsarbeiten an der Talbrücke Apfelbaumgrund zwischen den A44-Anschlussstellen Lichtenau und Marsberg. Während der gesamten Maßnahme bis Ende Oktober stehen dem Verkehr dort in jeder Fahrtrichtung zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Fahrbahnübergänge der Brücke werden instandgesetzt. Diese Metallkonstruktionen gewährleisten ein sicheres Ausdehnen des Bauwerks je nach Umgebungstemperatur. Während der gesamten Bauzeit ist außerdem beide Parkplätze Blankenrode gesperrt. Straßen.NRW investiert in die Instandsetzung 600.000 Euro aus Bundesmitteln

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück