Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.07.2016

A31: Sperrung der Anschlussstelle Lembeck in Richtung Emden

Dorsten/Hamm (straßen.nrw). Ab Sonntag kommender Woche (7.8.) wird in A31-Fahrtrichtung Emden die Anschlussstelle Lembeck gesperrt, weil dort ab Montag (8.8.) eine neue Bauphase der laufenden Fahrbahnsanierung beginnt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm saniert bis Dezember auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Reken sechs Kilometer Fahrbahn und ein Brückenbauwerk. Straßen.NRW investiert insgesamt 12,1 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Anja Siegel, Telefon 02381-912-428

Zurück