Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.07.2016

DEGES: A40-Wanderbaustelle im Bereich der Rheinbrücke Neuenkamp

Presseinformation der Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES)

Duisburg. Von Dienstag, 19. Juli 2016, bis Freitag, 22. Juli 2016, wird auf den beiden Standstreifen der Richtungsfahrbahnen Venlo und Dortmund auf der Autobahn A40 im Bereich der Rheinbrücke Duisburg- Neuenkamp eine Wanderbaustelle eingerichtet. Dafür werden die beiden Standstreifen zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Häfen und Duisburg-Homberg von 8:00 bis 16:00 Uhr abschnittsweise gesperrt. Die Fahrstreifen sind nicht betroffen.

Der Grund für die Sperrung sind Arbeiten zur Baugrunderkundung. Diese er-folgen als vorbereitende Maßnahmen für die Planung des Ersatzneubaus der A 40-Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp.

Die DEGES bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Tempolimits vor und auf der Höhe der Baustelle zu beachten und rücksichtsvoll zu fahren, um Unfälle und damit Staus zu vermeiden.

Pressekontakt: Michael Zarth, Telefon 030-20243-214

Zurück