Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 01.07.2016

A40: Fahrspur gesperrt zwischen Essen-Kray und Gelsenkirchen

Essen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt auf der A40 zwischen der Anschlussstelle Essen-Kray und der Anschlussstelle Gelsenkirchen in Fahrtrichtung Bochum am Samstag (2.7.) von 8 bis 17 Uhr eine Fahrspur. Den Verkehrsteilnehmern stehen in dieser Zeit dann nur zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Bochum zur Verfügung.

Straßen.NRW führt in diesem Bereich Pflegemaßnahmen an der Bepflanzung eines Betonsteilwalls durch. Die Arbeiten finden bewusst am verkehrsärmeren Wochenende statt.

Pressekontakt: Johannes Gallhoff-Peeters, Telefon 0201-7298-250

Zurück