Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.06.2016

A44: Nächtliche Sperrungen in Erwitte/Anröchte

Hamm (straßen.nrw). Morgen Nacht (29.6.) um 19 Uhr bis Donnerstagmorgen (30.6.) um 6 Uhr werden in der A44-Anschlussstelle Erwitte/Anröchte zwei Verbindungen gesperrt. Gesperrt sind beide Verbindungen von der B55 auf die A44 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Autobahnniederlassung Hamm lässt hier die Fahrbahndecke der Anschlussstelle sanieren. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912330

Zurück