Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 27.06.2016

A2: Brückenbauarbeiten bei Gelsenkirchen-Buer

Gelsenkirchen/Hamm (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm beginnt morgen (28.6.) um 19 Uhr mit umfangreichen Brückenbauarbeiten in der A2-Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer. Bis Oktober läuft der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen über drei eingeengte Fahrstreifen an der Baustelle vorbei. Die Anschlussstelle selbst bleibt befahrbar mit Ausnahme von einigen Nächten. Hier wird die Auffahrt in Fahrtrichtung Hannover in den Nachtstunden gesperrt. Die Sperrung wird noch bekannt gegeben.

Morgen ab 19 Uhr beginnt der Aufbau der Verkehrsführung. Der Verkehr wird "nach außen gedrückt", da die Brückenbauer eine so genannte Inselbaustelle einrichten müssen. Die Lager auf dem Mittelpfeiler sowie den beiden Wiederlager werden gewechselt, auch werden umfangreiche Betonsanierungen durchgeführt. Bis Oktober laufen die Arbeiten und Straßen.NRW investiert 700.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912330

Zurück