Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 22.06.2016

Einladung für Journalisten: Vollsperrungen zur Sanierung der A40 und A43 bei Bochum

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr plant in den Sommerferien ein anspruchsvolles Bauprogramm. Unter Vollsperrung werden auf der A40 und A43 im Bereich Bochum/Herne Deckensanierungen durchgeführt.

Die Vollsperrungen im Einzelnen

  • A43 zwischen dem Autobahnkreuz Bochum und der Anschlussstelle Herne-Eickel in Fahrtrichtung Münster von Donnerstagabend (21.7.) um 22 Uhr bis Montagmorgen (25.7.) um 5 Uhr
  • A43 zwischen der Anschlussstelle Herne-Eickel und dem Autobahnkreuz Bochum in Fahrtrichtung Wuppertal von Donnerstagabend (28.7.) um 22 Uhr bis Montagmorgen (1.8.) um 5 Uhr
  • A40 zwischen dem Autobahndreieck Bochum-West und dem Autobahnkreuz Bochum in Fahrtrichtung Dortmund von Mittwochabend (3.8.) um 22 Uhr bis Montagmorgen (8.8.) um 5 Uhr
  • A40 zwischen dem Autobahnkreuz Bochum und dem Autobahndreieck Bochum-West in Fahrtrichtung Essen von Donnerstagabend (11.8.) um 22 Uhr bis Montagmorgen (15.8.) um 5 Uhr

Wir wollen Ihnen die geplanten Baumaßnahmen vorstellen und laden Sie zu einer Informationsveranstaltung ein:

  • Was: Pressekonferenz zur Vollsperrung A40 und A43 im Bereich Bochum/Herne
  • Wann: Mittwoch, 29. Juni, 10.30 Uhr
  • Wer: Melanie Nölke, Leiterin der Abteilung Straßenbau in der Regionalniederlassung Ruhr, Haus Bochum, und Projektverantwortliche
  • Wo: Regionalniederlassung Ruhr Harpener Hellweg 1, 44795 Bochum, Raum 310
Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552-207

Zurück