Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 15.06.2016

A52: Nächtlicher Engpass und Auffahrtsperrung in Marl-Brassert

Marl/Hamm (straßen.nrw). Freitagnacht (17.6.) ist in der Zeit von 19 bis 6 Uhr keine Auffahrt in der A52-Anschlussstelle Marl-Brassert möglich. Gleichzeitig steht für den Verkehr auf der A52 im Bereich der Anschlussstelle in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Autobahnniederlassung Hamm lässt dort die Fahrbahn sanieren. Das kostet 60.000 Euro aus Bundesmitteln. Eine Umleitung ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Bei schlechtem Wetter müssen die Arbeiten verschoben werden.

Pressekontakt: Anja Siegel, Telefon 02381-912-428

Zurück