Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 24.05.2016

A44: Engpass wegen Brückenschaden bei Geseke

Geseke/Hamm (straßen.nrw). Aufgrund eines gebrochenen Fahrbahnübergangs auf der A44-Talbrücke Westerschledde zwischen den Anschlussstellen Erwitte/Anröchte und Geseke in Fahrtrichtung Kassel steht dem Verkehr dort ab sofort (24.5.) nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm hat eine Firma beauftragt, den Schaden kurzfristig zu beheben. Die Baustelle wird bis Freitagnachmittag (27.5.) dauern. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück