Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 04.05.2016

A33/A44: Verbindungsperrungen im Kreuz Wünnenberg-Haaren

Bad Wünnenberg/Hamm (straßen.nrw). Im Rahmen der seit Anfang April laufenden Sanierungen im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren werden dort ab Dienstag (10.5.) um 8 Uhr bis Ende Juni die direkten Verbindungen von der A44 aus Kassel auf die A33 nach Bad Wünnenberg sowie von der A44 aus Dortmund auf die A33 nach Bielefeld gesperrt. Umleitungen werden mit dem Roten Punkt ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm saniert das Kreuzungsbauwerk Wünnenberg-Haaren und investiert dort insgesamt 2,6 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück