Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 04.05.2016

A45: Nächtliche Anschlussstellensperrung und Engpässe bei Lüdenscheid

Lüdenscheid/Hamm (straßen.nrw). Von Montagabend (9.5.) um 19 Uhr bis Dienstagmorgen (10.5.) um 6 Uhr ist in A45-Fahrtrichtung Frankfurt keine Ausfahrt an der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert. In dieser und noch neun folgenden Nächten bis zum 27. Mai lässt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im jeweils gleichen Zeitrahmen auf insgesamt 2,5 Kilometern die Fahrbahn sanieren. Während der Arbeiten steht nur ein Fahrstreifen auf der A45 zur Verfügung. Nur in der ersten Nacht muss die Ausfahrt gesperrt werden, da dann unmittelbar im Bereich der Verzögerungsspur gearbeitet wird. Straßen.NRW investiert dort 750.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück