Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 29.04.2016

A1: Nächtliche Verkehrsbehinderungen im Kreuz Köln-West in Fahrtrichtung Dortmund

Köln (straßen.nrw). Um die Lebensdauer der A1-Brücke zu verlängern, die im Autobahnkreuz Köln-West die A4 überquert, wird das Bauwerk an seinen Außenrändern leichter gemacht. Die erste Baustelle dafür wird in Fahrtrichtung Dortmund in der Nacht von Montag auf Dienstag (2./3. Mai) zwischen 22 und 5 Uhr eingerichtet. In der Zeit kommt es dort deshalb auf der A1 zu Engpässen. Für wenige Stunden sind auch kleinräumige Umleitungen über die A1-Anschlussstelle Frechen vorgesehen.

Die Arbeiten an dem Brückenaußenrand dauern etwa bis Ende Juli. Danach folgen entsprechende Arbeiten auf der gegenüber liegenden Brückenseite. Die laufenden Arbeiten zum Umbau des Autobahnkreuzes werden von den sogenannten Ablastungsarbeiten nicht beeinträchtigt.

Pressekontakt: Laurenz Braunisch, Telefon 0221-8397-364

Zurück