Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.04.2016

A30: Fahrbahnsanierung bei Hörstel

Hörstel/Hamm (straßen.nrw). Am Dienstagabend (19.4.) ab 19:30 Uhr bis Mittwochmorgen (20.4.) um 6 Uhr ist in der A30-Anschlussstelle Hörstel die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hannover gesperrt.

Mittwochnacht (20.4.) und Donnerstagnacht (21.4.), jeweils in der Zeit von 19:30 bis 6 Uhr ist die Auffahrt in Fahrtrichtung Hannover gesperrt.

Zeitgleich mit den Sperrungen steht im Bereich der Anschlussstelle dem Verkehr auf der A30 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm lässt hier 6.000 Quadratmeter der rechten Fahrspur der A30 sanieren. Da sich der Schaden im Bereich der Auf- und Abfahrt befindet, müssen diese gesperrt werden. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW investiert hier 80.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück