Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 06.04.2016

A61: Vollsperrungen an zwei Wochenenden zwischen Kreuz Jackerath und Bergheim

Titz/Euskirchen (straßen.nrw). Von Freitagabend (15.4.) um 21 Uhr bis Montagmorgen (18.4.) um 5 Uhr wird die A61 zwischen dem Autobahnkreuz Jackerath und der Anschlussstelle Bergheim in beiden Richtungen voll gesperrt. Auch an dem folgenden Wochenende (22.4-25.4) ist dort eine Vollsperrung im gleichen Zeitrahmen notwendig. An den beiden Wochenenden werden im neuen Autobahnkreuz Jackerath insgesamt zehn 40 Meter lange Brückenträger eingebaut.

In der Anschlussstelle Bedburg bleibt es an den Sperrungswochenenden möglich, in Richtung Koblenz auf die A61 aufzufahren. Die Umleitung von Bergheim kommend ist als Bedarfsumleitung U57 ausgeschildert. Sie verläuft ab der Anschlussstelle Bergheim über die B55 und ab der Anschlussstelle Jülich-Ost über die A44. Von Mönchengladbach kommend verläuft die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U46 über die A44 bis zur Anschlussstelle Jülich-Ost und weiter über die B55 bis zur Anschlussstelle Bergheim.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796-161

Zurück