Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 24.03.2016

A31: Verkehrsbehinderung zwischen Legden/Ahaus und Gescher/Coesfeld

Hamm (straßen.nrw). Ab Dienstag (29.3.) wird auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Legden/Ahaus und Gescher/Coesfeld in Fahrtrichtung Oberhausen eine neue Verkehrsführung eingerichtet. Dem Verkehr stehen in Richtung Oberhausen zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Gleichzeitig ist der Parkplatz „Bürener-Esch“ gesperrt.

Bis Ende Juli werden die Arbeiten dauern. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird 10.000 Meter Drainageleitung am Böschungsfuß einbauen lassen. Damit enden dann die seit Juli 2012 laufenden Sanierungsarbeiten für die 19 Kilometer Autobahn.

Investiert hat Straßen.NRW hier 34 Millionen Euro.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück