Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 02.03.2016

A1/A57: Verbindungssperrungen am Wochenende im Kreuz Köln-Nord

Köln (straßen.nrw). Von Samstagmorgen (5.3.) um 6 Uhr bis Sonntagabend (6.3.) um 22 Uhr ist im Autobahnkreuz Köln-Nord keine direkte Fahrt von der A1 aus Richtung Koblenz auf die A57 in Richtung Neuss möglich. Ebenso ist dann die Verbindung von der A57 aus Richtung Neuss auf die A1 nach Dortmund gesperrt. Umleitungen sind mit Rotem Punkt über die Anschlussstelle Köln-Longerich ausgeschildert.

Auch an dem folgenden Wochenende ersetzt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Brückengeländer im Autobahnkreuz Köln-Nord. Von Samstagmorgen (12.3.) um 6 Uhr bis Sonntagabend (13.3.) um 22 Uhr ist deswegen keine direkte Fahrt von der A1 aus Richtung Dortmund auf die A57 nach Köln möglich und ist die Verbindung von der A57 aus Richtung Köln auf die A1 nach Koblenz gesperrt. Umleitungen werden dann mit Rotem Punkt über die Anschlussstelle Chorweiler ausgeschildert.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück