Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 01.03.2016

A1: Engpass wegen Brückenverstärkung zwischen Burscheid und Leverkusen

Burscheid/Krefeld (straßen.nrw). Ab Freitagabend (05.03.) um 20 Uhr wird zwischen der A1-Anschlussstelle Burscheid und dem Autobahnkreuz Leverkusen in beiden Fahrtrichtungen eine Baustelle zur Verstärkung der Autobahnbrücke über die Straße "Im Hintertal" in Burscheid eingerichtet. In der geplanten Bauzeit bis Ende Juni stehen dem Verkehrsteilnehmer auf der Brücke immer drei verengte Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straße "Im Hintertal" bleibt während der Bauzeit gesperrt. Umleitungsstrecken dafür sind ausgeschildert.

Hintergrund

Die Brücke über die Straße "Im Hintertal" wurde 1936 gebaut und 1975 erweitert. Durch Verstärkung von Widerlagerwänden und Bauwerksohle sowie der Erneuerung der Bauwerkskappen wird das Bauwerk nach der Sanierung ohne Bedenken den Schwerlastverkehr wieder aufnehmen können. Auf der A1 werden die Bauwerkskappen, Schutzplanken und das Geländer erneuert. Unter dem Bauwerk wird die gesamte Fahrbahn einschließlich Unterbau abgebrochen, damit auf den Bauwerksfundamenten und den Widerlagerwände eine 20 cm dicke Spritzbetonschale aufgebracht werden kann. Nach Angaben der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld kostet die Verstärkungsmaßnahme rund 600.000 Euro.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück