Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 29.02.2016

A40: Restarbeiten an den Lärmschutzwänden zwischen Kray und Essen-Ost

Essen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt auf der A40 zwischen der Anschlussstelle Essen-Kray und dem Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Duisburg in den kommenden Nächten zwei Fahrspuren, um wie angekündigt Restarbeiten an den Lärmschutzwänden und den Verkehrszeichenbrücken durchführen zu können. Betroffen sind folgende Nächte:

  • Am Montag (29.2.) ab 21 Uhr bis Dienstag (1.3.) um 5 Uhr
  • Am Dienstag (1.3.) ab 21 Uhr bis Mittwoch (2.3.) um 5 Uhr
  • Am Mittwoch (2.3.) ab 21 Uhr bis Donnerstag (3.3.) um 5 Uhr und
  • am Donnerstag (3.3.) ab 21 Uhr bis Freitag (4.3.) um 5 Uhr.

Den Verkehrsteilnehmern wird zu diesen Zeiten nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen. Straßen.NRW führt diese Arbeiten bewusst in den verkehrsärmeren Nachtstunden und abseits der Rushhour durch.

Pressekontakt: Johannes Gallhoff-Peeters, Telefon 0201-7298-250

Zurück