Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 10.03.2016

A46: Engpass zwischen Hilden und Haan-West

Mönchengladbach/Hilden (straßen.nrw). Um den Verkehrsfluss zu verbessern, hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein einen neuen Manövrierstreifen auf der A46 zwischen Hilden und Haan-West angelegt. Nun stehen am Wochenende im Rahmen dieser Maßnahme noch abschließende Arbeiten an. Von Freitag (11.03.) ab 22 Uhr bis Montag (14.3.) um 5 Uhr wird in diesem Bereich die Fahrbahndecke des linken und teilweise auch des mittleren Fahrstreifens erneuert. Zudem arbeitet Straßen.NRW an der Fahrbahnmarkierung und der Beschilderung.

Dem Verkehr stehen in dieser Zeit nur zwei verengte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Wuppertal zur Verfügung. In den Nachtstunden allerdings nur ein Fahrstreifen. Straßen.NRW führt diese Arbeiten bewusst am verkehrsärmeren Wochenende durch. Dennoch wird empfohlen, den Bereich nach Möglichkeit großräumig zu umfahren.

Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, können sich Verschiebungen ergeben.

Pressekontakt: Michael Schumacher, Telefon 02131-3683-114

Zurück