Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 08.03.2016

A46/A61: Sperrungen und Umleitungen im Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo

Mönchengladbach/Jüchen (straßen.nrw). Von Freitag (11.3.) um 20 Uhr bis Montag (14.3.) um 5 Uhr baut die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein im Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo ein Traggerüst für eine neue Brücke ab.

Der Verkehr auf der A46 von Heinsberg kommend in Richtung Düsseldorf wird im Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo auf die A61 geleitet und über die Anschlussstelle Mönchengladbach-Wanlo in Richtung Düsseldorf (A46) umgeleitet.

Der Verkehr von Düsseldorf (A46) kommend in Richtung Heinsberg wird ebenfalls im Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo auf die A61 geleitet und über die Anschlussstelle Mönchengladbach- Güdderath in Richtung Heinsberg (A46) umgeleitet.

Entsprechende Umleitungsbeschilderungen sind aufgestellt.

Zum Hintergrund: Die A61 wird ab 2017/2018 zwischen dem Autobahndreieck Jackerath und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo durch den Tagebau Garzweiler unterbrochen. Da die A46 dann mehr Verkehr aufnehmen muss, ist der Ausbau der A46 erforderlich.

Pressekontakt: Klaus Dahmen, Telefon 02161-409-386

Zurück